UPC und Red Bull Media House gehen exklusive Partnerschaft ein

Mountainbike, Motorsport, Beach Volleyball, Fun-Sport: Das Programm von MySports wird ab diesem Monat mit exklusiven Inhalten aus der Welt von Red Bull erweitert.

Zum Sendestart am 8. September 2017 erweitert MySports damit das Livesport-Angebot. Die Rennen des «UCI Mountain Bike World Cup» werden beispielsweise ins Programm von MySports eingebaut, ebenso internationale Beachvolley- und Basketball-Turniere. Aber auch Eigenproduktionen aus dem Red Bull Media House wie «Red Bull Crashed Ice» oder das «Red Bull Air Race» sollen die TV-Zuschauer begeistern. Auch Motorsport-Content wie die «FIA World Rally Championships» gehören zum Red-Bull-Angebot.

Die Zusammenarbeit mit dem Red Bull Media House soll laut Mitteilung weit über Live-Übertragungen hinausgehen. In das Programm von MySports werden demnach auch Magazine, Action Features und Dokumentationen aus dem Hause Red Bull integriert. Die Programme von UPC und dem Red Bull Media House sollen sich symbiotisch ergänzen – die Programplanung werde gemeinsam optimiert, heisst es weiter. Die Sendungen werden sowohl auf dem Basiskanal MySports HD als auch im Senderpaket MySports Pro gezeigt.

Die Kooperation mit dem Red Bull Media House wird vorerst drei Jahre betragen. (hae/pd)

Mi 06.09.2017 - 13:14
Thema

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.