Tamedia verkauft Zolliker Boten und Kilchberger

Die zu Tamedia gehörende Zürcher Regionalzeitungen AG verkauft den Zolliker Boten an Fröhlich Info und den Kilchberger an Lokalinfo.

Der wöchentlich erscheinend Zolliker Bote hat eine Auflage von 7'080 Exemplaren und ist das offizielle Publikationsorgan der Gemeinde Zollikon. Seine neue Eigentümerin ist die ortansässige Fröhlich Info AG. Sie ist als Druckerei, Verlag und Softwarehändlerin aktiv. Auch der Kilchberger ist offzielles Publikationsorgan seiner namensgebenden Gemeinde. Er erscheint einmal pro Monat mit einer Auflage von 4'800 Stück.

Das Medienhaus Tamedia, zu dem die Zürcher Regionalzeitungen AG gehört, hatte sich im April dieses Jahres im Rahmen des Zusammenschlusses mit Edipresse Suisse entschieden, einen Verkauf verschiedener Anzeiger zu prüfen. Über die Einzelheiten der Verkäufe haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.
 

Mo 05.12.2011 - 11:42

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.