Bernerbär: Jean-Claude Galli wird Chefredaktor

Jean-Claude Galli wird ab 1. März 2012 Chefredaktor des Bernerbär. Er tritt die Nachfolge von Matthias Mast an, der die Wochenzeitung per Ende Februar 2012 auf eigenen Wunsch verlässt.

Der 40-jährige Jean-Claude Galli arbeitet gemäss Mitteilung vom Montag seit 2010 beim Bernerbär, zuletzt in der Funktion als Co-Chefredaktor. Nachdem er bereits von 2000 bis 2007 für den Bernerbär im Einsatz war, zuletzt als stellvertretender Chefredaktor, erweiterte er seine beruflichen Erfahrungen bei Sonntagsblick und Blick am Abend. Beim Sonntagsblick arbeitete er im Ressort Unterhaltung/Show, beim Blick am Abend war er interimistischer Leiter Unterhaltung und für das Büro Bern zuständig. Zudem betreut er bei Radio Capital FM seine Sendung «HalliGalli, der Eventtalk».

Die zu Espace Media gehörende Gratiszeitung Bernerbär erscheint jeweils am Dienstag in einer Auflage von 100'000 Exemplaren. Im Mittelpunkt stehen die Bernerinnen und Berner, über die der Bernerbär jede Woche farbig, augenzwinkernd und zuweilen auch polarisierend berichtet.
 

Mo 31.10.2011 - 11:23

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.