Ringier: Sieben Millionen Fotos für den Kanton Aargau

Ringier übergibt sieben Millionen Fotos an das Staatsarchiv des Kantons Aargau. Dabei handelt es sich um Bilder aus der Zeitungs- und Zeitschriftenproduktion, die der Verlag von 1930 bis 1999 archivierte. Die Sammlung ist das grösste Bildarchiv der Schweiz und gilt als «Bilderschatz».

Für Ringier sei es zentral, dass die Fotografien erhalten blieben sowie der Forschung und der Öffentlichkeit zugänglich seien, sagte Marc Walder, Geschäftsführer Ringier Schweiz, am Dienstag an einer Medienkonferenz in Aarau. Das Bildarchiv sei «ein einmaliger kulturhistorischer Schatz». Ringier trenne sich von seinem analogen Bildarchiv, weil die Redaktionen seit dem Jahr 2000 mit digitalisierten Bildern arbeiteten. Die Arbeit mit physisch vorhandenen Bildern habe nicht mehr den Anforderungen der täglichen Arbeit entsprochen, betonte Walder.

Bei der «Ringier Dokumentation Bild» handelt es sich um Abzüge, Negative, Dias und Glasplatten. Die Urheberrechte der Aufnahmen bleiben bei Ringier oder bei den Fotografen. Die Themenpalette des Bildmaterials umfasst das öffentliche Leben, die schweizerische und internationale Politik, Sport, Kultur sowie die Alltags- und Frauengeschichte. Das Archiv ist gemäss Staatsarchiv ein «visuelles Gedächtnis der Schweiz».



Ringier beteiligt sich an Archivierungskosten

Durch die öffentliche Archivierung der Fotos erhält nun die Forschung und zu einem späteren Zeitpunkt die gesamte Bevölkerung einen neuen Zugang zur eigenen, der Schweizer und der Weltgeschichte. Der Aargau wendet für diese Arbeiten 900'000 Franken aus dem Swisslos-Fonds auf. Auch Ringier beteiligt sich an den Kosten. Das Unternehmen Ringier war vor über 175 Jahren in Zofingen AG gegründet worden. Auch aus diesem Grunde sei die Zusammenarbeit nahe gelegen, hielt Ringier-Geschäftsführer Walder fest. Für die Übernahme des physischen Bildarchivs habe Ringier auch Gespräche mit dem Landesmuseum und mit der Nationalbibliothek geführt.





Bundesrätin Elisabeth Kopp





Miss Schweiz-Wahlen 1982





Fernsehen auf dem Bantiger





Länderspiel Belgien-Schweiz

Di 13.10.2009 - 12:50

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.