Orell Füssli lanciert mit Lo & Leduc eine Bücher-Community für Jugendliche

Um 12- bis 19-Jährige an sich zu binden, hat Orell Füssli gemeinsam mit den Agenturen Jim & Jim und Flowcube einen Young Circle gegründet. Die Kommunikation läuft via Whatsapp. Markenbotschafter sind die Musiker Lo & Leduc.

Lo & Leduc bei der Lancierung des Young Circle in der Orell-Füssli-Buchhandlung am Bellevue in Zürich.

Die Buchhandelskette Orell Füssli Thalia hat den sogenannten Young Circle ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich um eine Bücher-Community für Jugendliche von 12 bis 19 Jahren. Ziel ist laut Medienmitteilung, Jugendlichen aufzuzeigen, dass Lesen «cool und bereichernd» ist. Der Young Circle startete im April mit einer Lancierungskampagne und zählt bereits rund 2500 Mitglieder.

Die jungen Mitglieder profitieren von 10 Prozent Dauerrabatt auf Bücher, eBooks und sonstige Artikel sowie von kostenloser Lieferung bei Onlinebestellungen. Zudem werden die Community-Member zu exklusiven Lesungen und Events eingeladen. Die beiden Musiker Lo und Leduc, die zurzeit mit dem Song 079 auf Platz 1 der Schweizer Single-Hitparade stehen, engagieren sich als Lese-Botschafter und beliefern die Jugendlichen regelmässig mit persönlichen Buchtipps. Um neue Mitglieder anzulocken, verlost Orell Füssli unter allen, die sich bis zum 10. Juli 2018 für den Young Circle angemeldet haben, Tickets für ein Konzert von Lo & Leduc in einer der 32 Orell-Füssli-Buchhandlungen – inklusive persönliches Meet & Greet. Die Lancierung der Community wurde mit einem spontanen Live-Auftritt und einer Autogrammstunde von Lo & Leduc in der Orell-Füssli-Buchhandlung Bellevue in Zürich gefeiert. 

 

Kommunikation via WhatsApp

Um die spezifische Zielgruppe über den richtigen Kanal anzusprechen, setzt Orell Füssli auf die Kommunikation via Whatsapp. «Jugendliche sind heute hauptsächlich über WhatsApp erreichbar. Dieses Tool bietet eine ideale Plattform, da die einzelnen Mitglieder direkt angeschrieben werden können und die Jugendlichen dazu animiert werden, mit uns zu interagieren», sagt Roxana Rölli, Community Managerin bei Orell Füssli Thalia.

 

Jugendliche sind heute hauptsächlich über WhatsApp erreichbar.

 

Mit der Konzeption von Young Circle wurde die NextGen-Marketing-Agentur Jim & Jim beauftragt. Die Agentur aus Zürich ist spezialisiert auf die Entwicklung von strategischen Marketingkonzepten für Millenials und die Generation Z. Jim & Jim hat das Kampagnenkonzept entwickelt, Imagevideos mit Lo & Leduc produziert und das Community-Design entworfen. Für die Planung des Lancierungsevents und die begleitenden PR-Aktivitäten war Flowcube Communications zuständig.

 

Verantwortlich bei Orell Füssli Thalia AG: Roxana Rölli, CRM Manager, Marketing & Kommunikation; Christine Roth, Leiterin Marketing & Kommunikation.

Verantwortlich bei jim & jim: Gesamtleitung: Annina Schamberger und Nadine Sperb; Idee und
Konzeption: Nadine Sperb, Annina Schamberger, Virginia Waldburger, Andrea Müller, Federico Zanini, Fabio Emch und Andrin Buchli; Art Direction: Virginia Waldburger; Content Creation: Andrea Müller und Federico Zanini; Projektmitarbeit: Estella Seiler.

Verantwortlich bei Flowcube: Alfredo Schilirò, Saverio Genzoli (Public Relations, Eventplanung).

Do 14.06.2018 - 11:38
Thema

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.