Neuchâtel macht den Anfang

CCV Community ist ein in der Schweiz neuartiges System von Treue- und Geschenkkarten, das die Innenstädte attraktiver machen will.

CCV Community ist ein System für Treue- und Geschenk-Karten, welches es City-Vereinigungen und Stadtmarketings ermöglicht, attraktive Einkaufs-Angebote für Konsumenten zu entwickeln. Dies in Zusammenarbeit mit teilnehmenden Geschäften. Ziel davon ist die Belebung der Innenstädte. Die erste CCV Community der Schweiz startet Ende November 2016 in Neuchâtel mit der Lancierung der Cityplus-Karte.

CCV Community gibt den City-Vereinigungen und Stadtmarketings ein Marketinginstrument in die Hand, mit dem sie die Händler als Community zusammenbringen. Diese entwickeln gemeinsam attraktive Angebote für ihre Kunden. Angebote, die Konsumenten wieder vermehrt in die Innenstädte bringen und damit ein vielfältiges Einkaufs-Angebot der Stadtzentren sicherstellen sollen.

Das System kann individuell ausgestaltet werden: ein übergreifendes Punkte-System für die Stadt, an das zum Beispiel eine Verlosung geknüpft werden kann. Und/oder eigene Punktesysteme je teilnehmendem Geschäft. Wie viel Wert ein Treuepunkt hat und wie Punkte eingelöst werden können, kann die Stadt-Community gemeinsam entscheiden. Gesammelt werden alle Punkte auf einer einzigen Karte.

Das System enthält unterschiedliche Komponenten: ein Träger-Medium, basierend auf QR-Codes (zum Beispiel eine Plastikkarte) und ein zentrales, webbasiertes Backend. Das Backend ermöglicht detaillierte Statistiken sowie ein kleines CRM für personalisierte Karten.
 Individuell gewählt werden können das Träger-Medium sowie der Kanal für die Akzeptanz am POS (zum Beispiel Tablet oder Smartphone).

 

Mo 21.11.2016 - 11:54

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.