Was ist eigentlich... Ad Appeal?

Im Glossar erklärt die Werbewoche Fachbegriffe, von denen kaum jemand weiss, was sie bedeuten, und die neuerdings in aller Munde sind – oder es bald sein werden. Welchen Begriff möchten Sie erklärt bekommen? 
Senden Sie eine Mail an f.heinrich@werbewoche.ch.

Beim Ad Appeal handelt es sich um eine digitale Sonderwerbeform, die in der rechten oberen Ecke einer Website positioniert ist. Diese Werbeform faltet sich entweder wie ein Blatt Papier herunter, wenn man mit der Maus darüber fährt (closed Ad Appeal) oder wird bei einem Seitenaufruf automatisch geöffnet (open Ad Appeal).

 

Schnell vorbei

Nach sieben Sekunden schliesst sich das Werbemittel wieder von alleine. Der User kann es auf Wunsch jederzeit vorher durch den Close Button schliessen.

Obwohl Sonderwerbeformen wie Ad Appeal Formate sind, die viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen und gut positioniert sind, werden sie heutzutage wenig gebucht. Sie sind in der sich rasch verändernden digitalen Welt schnell überholt.

 

Begriff erklärt von: Alex Beerli, Head of Product und Partner Management bei Goldbach Audience (Switzerland).

Mo 19.06.2017 - 14:21

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.