Scholz & Friends Zürich stösst mit Rivella an

Scholz & Friends konnte sich den nationalen Etat der Marke Rivella als neue Lead-Agentur sichern. Die Entscheidung fiel im Rahmen einer mehrstufigen Agenturevaluation.

Zu Beginn der Zusammenarbeit entwickeln die Zürcher Friends mit der Scholz & Friends Strategy Group und den Retail-Experten von Scholz & Friends Neumarkt einen neuen orchestrierten Kommunikationsauftritt. Dieser kommt ab Frühling 2019 sukzessive für die Kernmarke und ihr Produktsortiment zum Einsatz.

«Im Auswahlverfahren hat uns Scholz & Friends mit ihrer hohen Fachkompetenz sowie dem interdisziplinären und standortübergreifenden Betreuungsansatz überzeugt. Wir freuen uns nun sehr darauf, gemeinsam mit unseren Zürcher und Hamburger Rivella-Friends den kommunikativen Auftritt unserer starken Marke nachhaltig weiterzuentwickeln», so Daniel Strobel, Leiter Brand Management Rivella.

«Es ist für uns Freude und Ehre zugleich, mit Rivella nicht nur das beliebteste Schweizer Erfrischungsgetränk sondern auch eine echte Markenikone kommunikativ weiterentwickeln zu dürfen. Ganz im Sinne unseres Agenturleitbildes, dem ‹Orchestra of Ideas›, tun wir dies in einem massgeschneiderten, agilen Team mit den besten Experten der Scholz & Friends Gruppe», so Mathias Rösch, Leiter Beratung bei Scholz & Friends Zürich.

Scholz & Friends gehört mit rund 700 Mitarbeitenden aller Disziplinen zu den führenden Agenturgruppen der DACH–Region und ist in der Schweiz am Standort Zürich vertreten. Rivella ist die grösste Unternehmensgruppe für Marken-Erfrischungsgetränke schweizerischer Herkunft und hat sich als feste Grösse in der Gesellschaft und der Kultur des Landes etabliert.
 

Do 22.11.2018 - 14:48
Wirtschaftsgebiet & Region

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.