Management Buyout: Geschäftsbereichsleiter übernehmen Trade Marketing Aktivitäten

Der Geschäftsbereich Trade Marketing Intelligence (TMI) der M-Industrie hat sich in den letzten fünf Jahren vom kleinen Start-up zu einer marktreifen Business Unit entwickelt. Damit das TMI weiter wachsen und seinen Kundenstamm ausserhalb der Migros erweitern kann, übernehmen die zwei Geschäftsbereichsleiter die Aktivitäten des TMI im Rahmen eines Management Buyouts. Die Migros bleibt strategischer Partner.

Das Trade Marketing Intelligence (TMI) wurde 2014 als Inhouse-Promotionsdienstleister der M-Industrie gegründet. Unter der Leitung von Markus Wanner hat sich der Bereich zu einer selbsttragenden Business Unit entwickelt. Inzwischen zählen Unternehmen aus der ganzen Migros-Gruppe – und je länger je mehr auch ausserhalb der Migros – zu den Kunden des TMI. Das Management Buyout durch die aktuellen TMI-Geschäftsbereichsleiter Markus Wanner und Nicolas Schibler bietet die optimale Voraussetzung für das weitere Wachstum des TMI. «Als eigenständiges Unternehmen sind wir am Markt agiler und können flexibler Kunden ausserhalb der Migros akquirieren.», sagt Markus Wanner. Das TMI wird rechtlich per 1. Januar 2019 in eine Aktiengesellschaft überführt. Die Migros bleibt mit einem Minderheitsanteil als strategischer Partner an Trade Marketing Intelligence beteiligt. Alle Mitarbeitenden werden von der neu gegründeten Aktiengesellschaft übernommen.

Di 13.11.2018 - 14:06

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.