Admire für Auto Marti auf Reichweiten-Rekordjagd

Seit rund zwei Jahren betreut Admire den Facebook Kanal für die Auto Marti und führt sämtliche Statistiken im Berner Garagenbereich an. Mit dem Post anfangs November setzte Auto Marti bezüglich Interaktion und Reichweite neue Massstäbe.

Kein Medium eignet sich besser als Facebook für eine kontinuierliche Markenpflege. So wird konsequent der Fokus auf einen Mix zwischen Verkaufsangeboten, Image, Mitarbeiterkommunikation und Wettbewerbe gelegt, schreibt Admire in einer Meldung.

Auto Marti wünschte ein einfaches Quiz mit vielen Interaktion.
Vorgabe: es sollte in irgendeiner Form mit BMW zu tun haben und einen Preis beinhalten, der zur Branche passt. Entstanden ist ein simples Bilderrätsel. Mit über 4,5 Millionen erreichten Personen, 5000 Likes und weit über 110'000 Wettbewerbsteilnehmern setzte Auto Marti einen neuen Rekord. Weiter hatte das Bild über 700'000 Klicks und die Facebookseite generierte 40 Prozent mehr «Gefällt mir»-Klicks.

Des Weiteren entwickelte Admire ein digitales Einladungsmanagement-Tool für Ausstellungen und Event. Die per E-Mail eingeladenen Personen können sich auf der verlinkten Landing-Page mit zwei Clicks direkt zum Event anmelden. Das System verschickt dann automatisierte Erinnerungen und Bestätigungen. Die Idee sowie die Umsetzung funktionierten bestens: Bereits 3 Tage nach Versand der Einladung war die Ausstellung mit weit über 900 angemeldeten Kunden komplett ausgebucht.

Verantwortlich bei Auto Marti: Nicole Platz (Marketing Leitung). 
Verantwortlich bei Admire: Oliver Hofer (Projektleitung, Idee, Text), Aileen Fillies (Grafik), Boris Aebi (Technische Umsetzung).

Fr 17.11.2017 - 16:36
Tags
Thema

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.