3+ entert mit «Bauer, ledig, sucht...» das Storyclash-Ranking

Im Oktober dominiert viel klassischer Internet-Content das Storyclash Social News Ranking, welches die Interaktionen der Schweizer Medien misst. 20 Minuten verteidigt die Spitze. Der Aufsteiger des Monats ist aber der TV-Sender 3+.

In den Top 10 holen sich viele Titel das zurück, was sie im September verloren haben: Blick legt 20 Prozent zu, Le Matin klettert die vier Minusränge vom Vormonat wieder hoch. Swissinfo schafft dank einer Steigerung von 27,8 Prozent beinahe wieder in die Top 10. Energy Schweiz legt bei den Interaktionen beachtlich zu (+102,4 Prozent) und verdrängt so die NZZ auf den fünften Platz. Energy gelang das zweiterfolgreichste Posting des Monats – kein Katzen-Content, sondern Papageien-Content. Viermal sind Energy Zürich und Energy Basel in den Top 10 vertreten.

Den Sprung des Monats macht aber 3+. Nicht weniger als 1509,5 Prozent mehr Interaktionen als im Vormonat erzielte der Schweizer Privatsender  – das katapultiert ihn 32 Ränge hoch auf Platz 9. Stark zu diesem Anstieg beigetragen hat die erfolgreiche Seite der 3+-Sendung «Bauer, ledig, sucht...», die nicht nur das erfolgreichste Posting des Monats stellt, sondern gleich noch ein zweites über Facebook geteiltes Video in den Top5 (Rang 4) platziert. Beide Meme-Videos wurden über zwei Millionen mal aufgerufen und provozierten jeweils über 25'000 Kommentare auf Facebook.

Weitere auffällige Veränderungen: Die Luzerner Zeitung (+78,1 Prozent) macht sechs Ränge gut und ist neu auf Platz 22. Und: Izzy, ein neues Schweizer Social-Media-Magazin, steigert die Interaktionen um 674,9 Prozent, klettert 35 Ränge hoch und ist neu auf Platz 27. Die hohe Prozentuale Steigerung lässt sich damit erklären, dass das Magazin erst am 19. September gelauncht wurde. Izzy ist spezialisiert auf die Produktion von Social-Media-optimiertem Content – also Bilder, Kurzvideos, Memes etc.

Erst auf Platz 12 der Top Posts folgt mit SRF Kultur und einem auf Facebook geteilten Beitrag über einen Fotografen, der die verherenden Folgen von Glyphosat in Argentinien dokumentiert hat, ein ernsthaftes Thema, das in den Sozialen Medien für Aufmerksamkeit gesorgt hat.

Das österreichische Start-up Storyclash erfasst die soziale Interaktion mit Medieninhalten. Jeden Monat zeigt das Social News Ranking, welche Medienanbieter wie abgeschnitten haben und welches die Beiträge mit den meisten Interaktionen waren. Die Werbewoche publiziert das Ranking in der Schweiz exklusiv. (hae)

 

 

Mi 08.11.2017 - 15:28
Tags

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.