Facebook will mehr Klarheit und Kontrollmöglichkeiten für Werbetreibende

Am Mittwoch sprachen Sheryl Sandberg und Carolyn Everson auf der Dmexco, der grössten Fachmesse für digitales Marketing und Werbung in ganz Europa. Sie diskutierten unter anderem über Facebooks Massnahmen, die Werbetreibenden mehr Klarheit und Kontrollmöglichkeiten bieten sollen.

Carolyn Everson hat einen Beitrag verfasst, der die Arbeit von Facebook in verschiedenen Bereichen skizziert. Darin verweist sie auf Brand Safety-Tools, neue Partnerschaften sowie Facebook-Monetarisierungsrichtlinien und -Anleitungen. Nick Grudin, VP of Media Partnerships, befasst sich in einem separaten Beitrag ebenfalls mit den Standards und Richtlinien.

 

Facebook ergreift Massnahmen, um Werbetreibenden mehr Klarheit und Kontrollmöglichkeiten zu verschaffen. Diese Updates umfassen:

 

Verifizierung durch Drittanbieter:

Facebook arbeitet aktuell daran, innerhalb der nächsten 18 Monate vom Media Rating Council (MRC) in drei Schlüsselbereichen akkreditiert zu werden:

  • Impressionen (Facebooks eigenes Reporting)
  • Sichtbarkeit (Third Party Viewability Partnerintegration)
  • zum Launch: Facebooks neue zwei Sekunden Video-Buying-Option

Bislang hat Facebook 24 Partner in seinem Measurement-System, darunter Oracle Data Cloud, Nielsen, Kantar Millward Brown sowie drei Partner zur Messung der Sichtbarkeit: Moat, Integral Ad Science und comScore.

  • Facebook ist im Begriff zwei neue Viewability-Partner hinzuzufügen: DoubleVerify und Meetrics.
  • In Deutschland arbeitet Facebook mit der AGF zusammen, um eine neue Lösung für das Reichweiten-Reporting in allen Medien zu finden.

 
Neue Partnerschaften:

  • Facebook kooperiert mit DoubleVerify und Integral Ad Science, um sicherzustellen, dass die Brand Safety Tools den Ansprüchen und Bedürfnissen der Werbetreibenden gerecht werden.
  • Facebook befindet sich ausserdem im Prozess, dem Trustworthy Accountability Group (TAG) «Certified Against Fraud» Programm beizutreten.

 
Brand Safety und neue Kontrollmöglichkeiten:

Zusätzlich zur neuen Werbetreibenden-Kontrollinitiativen bietet Faceboo ab Ende dieses Jahres:

  • Pre-Campaign-Listen (Rollout für Werbetreibende ist gestartet)
  • Post-Campaign-Liste (Beginn des Rollouts in den kommenden Monaten)

 
Richtlinien zu Monetarisierung und Inhalten:

  • Facebook führt neue Monetization Eligibility Standards für Publisher und Ersteller ein. Damit soll sich die Qualität der Werbeeinblendungen verbessern, beispielsweise bei In-Stream Ads, Instant Articles oder Branded Content.
Mi 13.09.2017 - 16:28
Tags

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.