Compresso.Digital gestaltet behindertengerechte Website für Special Olympics

Das Compresso.Digital-Team sorgt für einen State-of-the-Art-Online-Auftritt von Special Olympics und kreiert eine behindertengerechte und barrierefreie Website in eimaligem Design. Die Agentur begleitete Special Olympics bereits mit weiteren spannungsgeladenen Aktivitäten durch das Fünfzig-Jahre-Jubiläum.

Special Olympics ist die weltweit grösste Sportbewegung für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung und ist in 172 Ländern vertreten. Sie setzt sich bereits seit 50 Jahren für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung ein. Compresso begleitete Special Olympics mit verschiedenen spannenden Aktivitäten – wie der Jubiläumskampagne «Stolz dabei zu sein» mit den von Schweizer Prominenten unterstützten Special Olympics Runs – durch das Jubiläumsjahr. Zuletzt wurde eine behindertengerechte Website konzipiert.

 

 

 

Website in neuem Glanz

Mit viel Herzblut und Engagement kreierte Compresso die neue Website von Special Olympics, die nun in frischem Design glänzt. Um die Gestaltung möglichst behindertengerecht und barrierefrei umzusetzen, wurden zudem diverse Textinhalte in leicht verständlicher Sprache erstellt sowie ein Read Speaker integriert, welcher Inhalte laut vorliest. Compresso zeichnete für die Gesamtverantwortung, das Design sowie die Programmierung der neuen Website verantwortlich.

 

 

 

Verantwortlich bei Special Olympics: Stephanie Meier (Marketing & Kommunikation). Verantwortlich bei Compresso.Digital: Jamilla Allaoui (Projektleitung), Fridolin Stauffacher und Alexandra Nadtochiy (Beratung), Samuel Rüegger (Programmierung).

Mi 21.11.2018 - 10:46
Tags

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.