Ringier Digital Ventures investiert in das Schweizer Digital Health Start-up Baze 

Ringier Digital Ventures beteiligt sich zusammen mit Sanner Ventures und Business Angels im Rahmen der aktuellen Finanzierungsrunde an Baze. Das Unternehmen ermöglicht zum ersten Mal überhaupt die gezielte Nährstoffoptimierung auf Basis einer regelmässigen Bestimmung des individuellen Nährstoffstatus.

Das in Zürich ansässige Start-up Unternehmen Baze ist eine digitale Plattform für personalisierte Ernährung. Basierend auf einem einfachen und schmerzfreien Bluttest, welcher Zuhause durchgeführt werden kann, berechnen Algorithmen etwaige Nährstoff-Defizite und empfehlen entsprechende Supplemente. Per App erhält der Nutzer seine individuellen Werte sowie eine personalisierte Empfehlung für Nährstoff-Zusatzprodukte, die dem Kunden in der optimalen Dosierung bequem nach Hause geliefert werden. In Zukunft wird das Angebot mit personalisierten Ernährungs- und Lifestyle-Tipps erweitert. Der auf Massenspektrometrie basierende Bluttest wurde im Rahmen eines InnoSuisse Projektes zusammen mit der Fachhochschule Nordwestschweiz entwickelt und benötigt lediglich vier Tropfen Blut. Ein weiterer USP von Baze liegt im patentierten Nutrient Feedback Loop. Dabei lernen die Algorithmen auf Basis der individuellen Aufnahme von Nährstoffen durch jeden einzelnen Kunden.

Baze wurde von Philipp Schulte, Dr. Isam Haddad, Markus Okumus und Jan Vichr gegründet und ist seit 2018 im US-Markt tätig. Der Markteintritt in der Schweiz ist für das vierte Quartal 2018 geplant. «Der Trend zur Personalisierung gewinnt auch im Bereich Ernährung an Wichtigkeit. Das Team hat es verstanden, Ziele der Kunden sowie auch echte Messdaten optimal miteinander zu verknüpfen. Das Produkt überzeugt zusätzlich in der Usability», meint David Hug, Managing Director Ringier Digital Ventures zum Investment.

«Mit ihrem unternehmerischen Spirit, starken Netzwerk und tollen Medienkooperationen ist Ringier Digital Ventures gerade mit Blick auf den anstehenden Markteintritt in der Schweiz ein grossartiger Partner», freut sich Philipp Schulte, CEO von Baze, in einer Mitteilung über das Investment seitens Ringier Digital Ventures. Baze wird mit dem neuen Kapital das Produkt weiterentwickeln sowie in weitere Märkte expandieren.

 

Do 21.06.2018 - 09:26

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.