Serious Work setzt Relaunch der Website von Bligg um

Serious Work hat die neue Website für den Schweizer Mundartkünstler Bligg entwickelt. Der digitale Auftritt wurde pünktlich zum Release des neuen Albums «KombiNation» aufgeschaltet.

Serious hat ein modernes Webdesign entwickelt, welches auf grossen Portraits und dem neuen Album-Artwork von Formeldrei basiert. Die überarbeiteten Inhalte fügen sich zu einem stimmigen Gesamtbild des Künstlers Bligg zusammen. Fans und interessierte Besucher finden alle wichtigen Informationen und können – durch die Integration von Linkfire – Singles sowie Album auf der von ihnen bevorzugten Plattform hören und kaufen. Die konsequente Einbindung von Social Media-Elementen rundet die Website ab.

Serious zeichnet verantwortlich für das Konzept, das Webdesign, die Entwicklung von Front- und Backend sowie initiales Content-Management. Die Website wurde auf einem eigenentwickelten PHP/ Laravel basierten CMS umgesetzt. Dies ermöglicht grosse Flexibilität bezüglich Individualisierung und Skalierung. Das Frontend wurde decoupled entwickelt und nutzt Node.js-Technologien wie Nuxt.js sowie Vue.js mit serverseitigem Rendering. Dieses Setup sorgt laut Mitteilung für eine optimale Performance bei perfekter Responsiveness auf allen Gerätegrössen.

 

 

 

Verantwortlich bei Bligg / DreamStar Entertainment:
 Lara Bliggensdorfer, Marco Bliggensdorfer, Ben Moser. Verantwortlich bei Serious Work: 
Andrea Dätwiler, Diana Mota, Carlos Martinho, Enrico Bozzolini. Verantwortlich bei Formeldrei:
 Moritz Adler.

Mo 16.04.2018 - 14:01
Thema

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.