Benutzerführung im Vordergrund: ASW schaltete neue Website auf

Die Allianz der inhabergeführten Werbe- und Kommunikationsagenturen ASW hat ihre komplett überarbeitete Website online gestellt.

Mit ein paar Tagen Verzögerung konnte die ASW die aus dem Jahr 2009 stammende Website durch eine modernere aber immer noch übersichtlich strukturierte Site ablösen.

«Für uns standen Einfachheit und Reduktion von Anfang an im Vordergrund» sagt ASW-Geschäftsführer Benno Frick, der auch gleich für den strukturellen Aufbau und das User Interface verantwortlich zeichnet. «Deshalb haben wir auf optischen Schnickschnack verzichtet. Wer eine Kommunikations-Agentur sucht oder ASW-Agentur werden möchte, will auf direktem Weg zu den gesuchten Informationen gelangen».

Ivan Zumbühl, Präsident ASW ergänzt: «Auch bei den Agenturportraits unserer Mitglieder sind wir einen neuen Weg gegangen. Sie sind absichtlich kurz und knackig gehalten. Für tagesaktuelle Arbeitsproben wird direkt auf die jeweilige Agentur-Website verlinkt. Trotzdem haben unsere Agenturen weiterhin die Möglichkeit, ihre News auch auf der ASW-Homepage zu publizieren. Und als Vereinigung der inhabergeführten Agenturen stehen bei uns nicht Rankings und nackte Zahlen im Vordergrund, sondern die Gesichter der verantwortlichen Personen, mit denen man im Agenturalltag zusammenarbeitet.»

Dass die Site nicht wie geplant bereits früher aufgeschaltet werden konnte, erläutert Ursula Grob, stellvertretende Geschäftsführerin. «Es gab noch ein paar technische Hürden zu überwinden. Aber uns ist eine funktionell einwandfreie Site wichtiger als der Zeitpunkt der Aufschaltung. Zudem spielten nach so vielen Jahren ein paar Tage auch keine Rolle mehr» ergänzt sie mit einem Schmunzeln.

Die neue Website wurde im Rahmen des ASW-Jahresausklangs vom 3. November 2017 in der Roten Trotte in Winterthur offiziell an die Mitglieder übergeben und mit dem einen oder anderen Zuprosten standesgemäss lanciert.

 

Gesamtverantwortung, Konzept, Design: Geschäftsstelle ASW(Ursula Grob und Benno Frick). Umsetzung Typo3: Webstobe (Andrea Inauen).

Fr 03.11.2017 - 14:19
Tags

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.