Valencia und Cab kreieren für Caritas eine Website gegen Armut

Fundraising findet mehr und mehr im Internet statt. Gemeinsam mit ihrer Tochterfirma cab hat Valencia Kommunikation die Website von Caritas Schweiz einem Redesign unterzogen, welches den neuesten Anforderungen gerecht wird.

Die überarbeitete Page wurde nach den Ansprüchen gestaltet, welche User und Redakteure an eine moderne NGO-Website haben: Im Frontend elegant, übersichtlich und mit einer einfachen Möglichkeit, online zu spenden. Im Backend kommt eine clevere TYPO3 CMS-Lösung zum Zug, welche von Caritas unkompliziert bearbeitet werden kann. Die Website ist das Resultat einer effizienten Zusammenarbeit von Valencia und Cab.

Damit die Website auch auf mobilen Geräten einwandfrei dargestellt wird, gestalteten die Valencia-Screendesigner eine Oberfläche im responsive Design. Dabei wurde auf Benutzerfreundlichkeit besonderen Wert gelegt: Der reduzierte Flat Design Look mit minimalistischen Designelementen sowie eine verbesserte Inhaltsstruktur und Navigation führen die User schnell ans Ziel.

 

 

Im Backend lieferte Cab ein ausgefeiltes Kategorienmanagement. Redakteure können Projektseiten gezielt in Filter, Listen, Tag-Clouds oder auf einer Weltkarte anzeigen lassen und so die vielzähligen Hilfsprojekte effizient verwalten. Ein Task-Center erlaubt das Erstellen von Vorlagen und Datensätzen per Knopfdruck, was die redaktionellen Abläufe zusätzlich vereinfacht. Mit dem auf einfache Bewirtschaftung ausgelegten CMS ist Caritas so auch für zukünftige Anforderungen gut aufgestellt. Zu entdecken ist die neue Website unter caritas.ch.

 

 

Verantwortlich bei Caritas: Richard Bachmann (Verantwortlicher E-Marketing und Webmaster), Stefan Gribi (Leiter Abteilung Kommunikation), Anna Haselbach (Webredaktorin). Verantwortlich bei Valencia Kommunikation: Michael Gerber (Head of Client Service), Tommy Schilling (Creative Director), Nadine Gschwend (Art Director), Guillermo Garcia (Senior Texter). Verantwortlich bei Cab Web Services & Solutions: Marco Rosenberg (Chief Executive Officer), Zsófia Gugán (Projektleiterin), Andreas Fatzer (Head of Quality Management, Training & Marketing), Eugen Fritz (Developer Web Solutions), Livia Scapin (Developer Web Solutions), Raffael Kuhn (Quality Control Specialist).

Do 01.06.2017 - 13:07

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.