Sergeant verpasst Ticketpark einen neuen Anstrich

Die Zürcher Agentur Sergeant hat Ticketpark einen neuen Anstrich verpasst. Die alternative Ticketing-Lösung lässt sich nahtlos auf Webseiten einbinden und erspart den Weg über externe Portale. Der Neuauftritt soll den Service besser zur Geltung bringen.

Ticketing mal anders: mit dem eigenen Brand versehen, unkompliziert und nutzerfreundlich. Das ist die Idee hinter Ticketpark, einem jungen Unternehmen mit Sitz in Bern. Mit Ticketpark gibt es für Ticketkäufer keine Registrierungen auf externen Portalen – der Veranstalter kann den Ticket-Service einfach in seine Seite einbinden und dem eigenen Design anpassen.

Auf den Webseiten der Veranstalter bleibt Ticketpark im Hintergrund. Auf der eigenen Seite legt das Unternehmen nun aber einen neuen Auftritt hin. Dafür hat die Zürcher Werbeagentur Sergeant gesorgt. Neu ist schon das Logo, das an zwei Tickets erinnert und einen schnittigeren Schriftzug vorweist. Ein neues Gestaltungselement nimmt die Form des Logos auf und kann zur besseren Wiedererkennung vielseitig angewendet werden. Ausserdem hat Sergeant ein Bildkonzept kreiert, mit dem Ticketpark Bildmaterial auf einfache Art selbst bearbeiten kann. «Auf den Punkt gebrachte Einfachheit steht für uns im Zentrum», sagt Manuel Reinhard von Ticketpark. «Das neue Erscheinungsbild sollte schnörkellos, aber doch unverkennbar daherkommen und Sergeant hat diesen Wunsch in Farbe, Text und Bilder treffend umgesetzt.»

 

 

Neben Flyern und Prospekten erscheint auch die Webseite zeitgemässer. «Wir wollten einen frischeren Auftritt gestalten, dem Brand aber treu bleiben», sagt Michel Müller, CEO von Sergeant. Deshalb habe man beim Rebranding auch an der grünen Leitfarbe und dem freundlichen Auftreten der Marke festgehalten.  Das Ergebnis kann sich sehen lassen – auch wenn Ticketpark am liebsten andere ins Scheinwerferlicht stellt.

 

So 25.11.2018 - 11:02
Thema

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.