Neuer Markenauftritt für Zürichs Universitätsspital der Zukunft

Wirz Brand Relations entwickelt für das Universitätsspital Zürich (USZ) den neuen Markenauftritt. Die Zürcher Marken-Agentur hat im Zuge einer öffentlichen Ausschreibung den Auftrag erhalten und präsentiert mit dem Logo das erste sichtbare Zeichen des künftigen Erscheinungsbildes.

Das USZ steht vor grossen Veränderungen. Die medizinischen und gesellschaftlichen Entwicklungen wie die fortschreitende Digitalisierung, die interdisziplinäre Zusammenarbeit, die wachsenden Herausforderungen durch komplexe Krankheitsbilder, aber auch die Trennung von stationären und ambulanten Behandlungen stellen neue Anforderungen an die medizinische Infrastruktur. Zahlreiche Gebäude des USZ erfüllen allerdings die Anforderungen an den modernen Spitalbetrieb nicht mehr. Die Infrastruktur hat ihre Grenzen erreicht. Deshalb hat das Spital eine umfassende Gesamterneuerung beschlossen.

 

 

Mit dem neuen Markenauftritt setzt das USZ nun ein Zeichen für den Aufbruch in ein neues Zeitalter, den dieses Generationenprojekt darstellt. «Der Zeitpunkt dafür ist jetzt genau richtig. Im Frühling 2019 geht der erste Neubau im Kernareal in Betrieb. Dieses und alle weiteren neuen Gebäude wollen wir von Anfang an im neuen, frischen und attraktiven Kleid gestalten, was auch aus Kostensicht sinnvoll und effizient ist», erläutert Prof. Dr. med. Gregor Zünd, CEO und Vorsitzender der Spitaldirektion, die Lancierung des künftigen Erscheinungsbildes.

 

 

Der neue Auftritt basiert auf der vor rund einem Jahr verabschiedeten Strategie des USZ und unterstreicht die Positionierung des Spitals im nationalen und internationalen Umfeld: Das USZ steht allen Menschen offen und bietet medizinische Grundversorgung und universitäre Spitzenmedizin. «Im Zentrum des neuen Auftrittes stehen Klarheit und Signalwirkung, um Patienten und Angehörigen Sicherheit und Orientierung zu vermitteln und eine hohe Strahlkraft im relevanten Umfeld zu erzeugen», sagt Thomas Städeli, CEO von Wirz Brand Relations.

Als erstes sichtbares Zeichen des künftigen Erscheinungsbildes präsentiert wurde das neue Logo. Es fokussiert auf die drei Buchstaben U, S und Z und macht die bereits gängige Abkürzung zur klaren und prägnanten Bildmarke. Die Lancierung der gesamten Markenwelt erfolgt schrittweise ab April 2019. Neben dem Corporate Design entwickelt Wirz Brand Relations zahlreiche Kommunikationsmittel und -massnahmen und unterstützt das USZ bei der Einführung des neuen Markenauftritts im nächsten Jahr.

 

 

Mi 21.11.2018 - 11:58
Wirtschaftsgebiet & Region

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.