Markenentwicklung: mutig auf Bewährtem aufbauen

Evoq hat die Marke Zürcher RehaZentren weiterentwickelt. Dabei wurde Bewährtes modernisiert und Neues entwickelt.

Die Zürcher RehaZentren leben den Wandel aktiv und tragen den sich verändernden Bedürfnissen der Gesellschaft Rechnung. Mit der Weiterentwicklung des Corporate Design wollen sie ihre Marke weiter stärken und sich gegenüber ihren Konkurrenten visuell und kommunikativ differenzieren. Als Vorgabe für Evoq galt dabei, die Bildmarke als Solches beizubehalten und neue Designelemente für mehr Gestaltungsfreiraum zu entwickeln. Ferner sollte der Claim «Neue Chancen schaffen», den Evoq für die Jubiläumskommunikation entwickelt hat, fester Bestandteil der Marke Zürcher RehaZentren werden.

 

«

 

«

 

«

 

«

 

Im Hinblick auf die Zielsetzungen und Vorgaben erstellte Evoq als Grundlage für die Weiterentwicklung eine kommunikative und inhaltliche Analyse der fünf wichtigsten Mitbewerber und präsentierte diese mit entsprechender Handlungsempfehlung sowie mehrere Designrouten. Nach dem Entscheid wurden neue Rot- und Blau-Töne definiert, die den Markenauftritt gesamthaft freundlicher, prägnanter und nicht zuletzt mutiger wirken lassen. Das eigenständige Designelement setzt dabei ein wiedererkennbares Zeichen und hilft gleichzeitig Texte und Inhalte zu verorten. Es ermöglicht einen spielerischen Einsatz und ist Grundlage der Formen-Sprache für Illustrationen und Icons. Für höherwertige Kommunikationsmittel lässt sich die Designroute auch mit kupferfarbenen Tönen und wertigen Materialien wie Holz veredeln. Sämtliche Spezifikationen vom neuen Corporate Design sind in einem Design Manual festgehalten und dienen als Leitfaden für alle Anwender und Anwenderinnen.

 

Verantwortlich bei den Zürcher RehaZentren: Jeannine Studer, Marketingverantwortliche Zürcher RehaZentren. Verantwortlich bei Evoq: Adrian Schaffner (Konzept, Beratung), Dominique Haussener (Konzept, Beratung), Valerie Schwere (Projektleitung), Amanda Fuchs (Design).

Mi 14.11.2018 - 11:29
Tags
Thema

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.