Koch entwickelt Marke Schoch Vögtli

Die Frauenfelder Agentur Koch Kommunikation hat ein frisches Gesicht für den Zusammenschluss zweier Traditionsunternehmen realisiert.

Mit dem Zusammenschluss der beiden Bürobedarf-Fachhändler Büro Schoch Direct aus Winterthur und Vögtli Bürotechnik aus Basel entstand die Marke «Schoch Vögtli». Koch Kommunikation wurde über einen Pitch als Partner für diese Markenentwicklung ausgewählt und hat gemeinsam mit den beiden Unternehmen in nur einem halben Jahr das Erscheinungsbild realisiert.

Ursprung und Geschichte, Stärke und Haltung der beiden Marken werden mit einfacher Gestaltung und hoher Symbolkraft vereint und weitergeführt; denn Zufriedenheit dank umfassender Kundenserviceleistungen ist seit jeher ein bekanntes Merkmal der beiden Unternehmen und jetzt ein deutlich sichtbares Attribut. Einfach, kompetent und sympathisch.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verantwortlich bei Schoch Vögtli: Thomas Schoch (Geschäftsführer/Inhaber), Andy Vögtli (Verwaltungsrat/Inhaber), Christine Müller (Leiterin Marketing). Verantwortliche Agentur: Koch Kommunikation.

 

Mo 21.11.2016 - 16:02

Kommentare