BSSM legt das Fundament für Otto Systems

BSSM entwickelt für die beiden Unternehmen Otto Hofstetter und Yudo Ltd. die Identität ihres Joint Ventures.

Die Initiatoren des schweizerisch-koreanischen Projekts haben die Agentur aus Basel bereits bei der strategischen Ausrichtung des neuen Unternehmens miteinbezogen und sowohl den Namen wie auch die Marke durch sie entwickeln lassen. «BSSM verfügt über umfassende Erfahrung mit der strategischen Positionierung und der Entwicklung von Marken. Zudem kennen sie sich in der Branche aus und haben gelernt, mit unterschiedlichen Kulturen umzugehen», begründet Joint Venture CEO Stefan Zatti die Wahl.

 

 

Das schweizerisch-koreanische Beratungs- und Engineering-Unternehmen ist spezialisiert auf schlüsselfertige Systeme für die Produktion von PET Preformen. Der Name Otto Systems belegt die Nähe zum Schweizer Partner des Gemeinschaftsunternehmens. Dieser geniesst in der Branche weltweit grosses Ansehen, wovon die neue Marke profitieren soll. Neben der Entwicklung der gesamten Identität ist BSSM auch für die Markteinführung sowie die Kreation sämtlicher Verkaufsunterlagen verantwortlich.

 

Verantwortlich bei Otto Systems, Uznach: Stefan Zatti (Gesamtverantwortung). Verantwortlich bei BSSM Werbeagentur, Basel: Urs Schneider (CD); Pascal Rehmann (AD); Daniel Bard (AD online) Hannes Müller (Strategie); Philipp Buser (Beratung); Imke Fichtner (Produktion).

Mo 12.06.2017 - 10:27

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.