Best of Swiss Apps: Die Masterkandidaten 2018 stehen fest

Die Jury von Best of Swiss Apps hat die Master-Kandidaten des Jahres veröffentlicht. Zur Wahl stehen in diesem Jahr elf Projekte, die aus der Sicht der Jury die Auszeichnung verdient haben.

Gemeinsam mit dem Votum unseres Publikums entscheidet sich an der Preisverleihung vom 7. November 2018, wer Master of Swiss Apps 2018 wird.

Best of Swiss Apps 2018 Die Master-Kandidaten
Projekt Auftraggeber Auftragnehmer
AMIGOS – Social Shopping Plattform Migros-Genossenschafts-Bund dreipol
VIAC WIR Bank Genossenschaft Ergon Informatik AG
FOOBY Coop Bitforge AG
Weltformat Verein Weltformat Milk Interactive AG
A Touch of History Samsung Schweiz Jung von Matt/Limmat
UZH now Universität Zürich Ubique Innovation AG
Urban Connect Urban Connect Liip
PlasmiX CSL Behring AG afca. ag
(re)format Z: Blindflug Studios AG Blindflug Studios AG
NZZ NEUE ZÜRCHER ZEITUNG AG Netcetera
Interio Schweiz Migros-Genossenschafts-Bund/ Interio JLS Digital AG
Quelle: Best of Swiss Apps

 

Mit dem Titel Master of Swiss Apps wird die App gekürt, welche von der professionellen Jury, von der Netzwoche- und ICT-Journal-Leserschaft und auch vom Saalpublikum über alle Kategorien hinweg als besonders gelungen erachtet wird.

Zu den Masternominationen

Mi 10.10.2018 - 13:42

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.