Best of Swiss Web: Das sind die Masterkandidaten 2018

Die Jury von Best of Swiss Web hat für die elf Kategorien der «Best of Swiss Web Awards» die besten Projekte des Jahres erkoren. Diese Projekte haben sich im Jurierungsprozess abgehoben und treten nun zur Masterwahl an.

Zur Wahl stehen in diesem Jahr die folgenden 10 Projekte. Sie alle haben im Urteil der Jury besonders gut abgeschnitten.

 

50 Jahre Schweizer Hitparade

50 Jahre Schweizer Hitparade – über 4'000 Hits von 1968 bis heute – werden durch multidimensionale Daten-Visualisierung zu einem Erlebnis. Die Anordnung der Songs bezüglich Ranking, Tanzbarkeit, Stimmung usw. werden als Zeitreise durch die Musikgalaxie dargestellt. Die innovative und trickreiche Realisierung reizt die Möglichkeiten von modernen Browsern aus und erfindet GUIs ganz neu. Trotz technischer Komplexität und grossen Datenmengen reagiert das System auch mobile sehr schnell und flüssig.

 

Bern.com. Drive, life and culture

Der neue Webauftritt der Bundeshauptstadt überzeugt durch den attraktiven Mix von ansprechenden Bildern, inspirierenden Short Clips und einer umfassenden Fülle an informativen Textdaten. Über den Kalender und die Karte findet man sich in kürzester Zeit zurecht und wird über die Favoritenfunktion selbst zum Reiseführer. Das Design der Seite ist luftig und die sauber gesetzte Typografie überzeugt.

 

CSS Versicherung: Herbstkampagne 2017

Im Krankenkassengeschäft ist der Herbst die heisseste Saison, werden doch die Prämien für das kommende Jahr kommuniziert und die Anbieter verglichen. Die CSS Versicherung lancierte eine mehrstufige, datengetriebene, personalisierte Performance-Kampagne mit dynamischen Werbemitteln, die über ein Attribuierungsmodell in Echtzeit optimiert wurde. Im Zusammenspiel der verschiedenen Instrumente ist die erfolgreichste Herbstkampagne der CSS aller Zeiten entstanden.

 

Gemeinsame Informationsplattform Naturgefahren GIN

Die Gemeinsame Informationsplattform Naturgefahren GIN vereint alle in der Schweiz verfügbaren Daten zu Naturgefahren in einer benutzerfreundlichen Kartenapplikation. Damit verfügen alle relevanten Stellen über die gleiche umfassende Grundlage zur Früherkennung und Bewältigung von Naturgefahren. Die Plattform überzeugt durch die umfassende Visualisierung der Naturgefahren und ist ein hervorragendes Beispiel für eine gelungene  ämterübergreifende Zusammenarbeit im E-Government und für Kollaboration via Data Sharing.

 

Luzerner Kantonsspital (LUKS): Relaunch

Als Zentrumsspital sichert das LUKS die umfassende medizinische Versorgung für die Zentralschweizer Bevölkerung. Die Inhalte sowie das visuelle Erscheinungsbild der Online-Präsenz wurden von Grund auf überarbeitet.

Der klar strukturierte Inhalt, die ausgezeichnete Userführung und die sehr schön umgesetzten Funktionen haben insgesamt alle den gleichen Anspruch:  Die Bedürfnisse der unterschiedlichen Benutzer perfekt abzudecken.

 

Microspot.ch

Die Shop-Lösung von microspot wurde als innovative React-Lösung realisiert, die sich wie eine App verhält: extrem schnell und responsiv. Eine herausragende Performance auf allen Geräteklassen, ohne Ablenkung. Klar auf den Abverkauf getrimmt, mit einem klaren, aufgeräumten und reduzierten User Interface, wird die Suche nach Produkten und deren Kauf optimal unterstützt. Die mutige Abweichung vom Üblichen überzeugt.

 

Migros iMpuls Gesundheitsplattform

iMpuls ist das Gesundheitsportal der Migros mit inspirierenden Tipps und vielfältigen Angeboten. Das starke Content Marketing Konzept verbindet unterschiedliche Inhaltstypen zu einem interessanten. Mix: Aktuelles, Themen-Beiträge, Dossiers, Fragen, Antworten, Interviews und Shop-Angebote sind dank der intuitiv zu bedienenden Navigation mit unterschiedlichen Einstiegspunkten gut erreichbar.

 

OnlineDoctor Plattform

OnlineDoctor ist eine telemedizinische Plattform zur Vermittlung von hautmedizinischen Gutachten von Schweizer Dermatologen. Sowohl Patienten als auch andere medizinische Einrichtungen erhalten günstig und unkompliziert eine fachärztliche Diagnose über digitale Kanäle – binnen 48 Stunden. E-Health wirklich mal einfach! Ohne Registration, einfach mit Angabe einer E-Mail-Adresse bekommt man Feedback zu Hautproblemen zum Festpreis von CHF 55. Das Projekt besticht durch ein einfaches, dennoch ansprechendes Design. Zudem ist das Konzept erweiterbar auf weitere Krankheitsbilder.

 

Relaunch Sbb.ch

«Alles für Ihre Mobilität», Diesem Motto haben sich die Schweizerischen Bundesbahnen verschrieben. Das sehr umfangreiche Angebot der SBB wird in Megaflyouts gut strukturiert und erlauben einen guten Einstieg. Der Fahrplan wird prominent auf der ersten Seite angeboten. Je tiefer man in das Angebot eintaucht, desto mehr wird klar: Die SBB bietet nicht nur Basisdienstleistungen an, sondern ein Komplettangebot. Insgesamt eine mutige Reduktion auf's Wesentliche und visuell elegant umgesetzt.

 

Tooyoo

Tooyoo ist eine Online-Speicherplattform, die sich der Sicherheit von Testamenten verschrieben hat. Anhand gezielter Fragebögen werden die endgültigen Wünsche der Kunden definiert. Die Site überzeugt durch seine innovative Idee, die ein echtes Bedürfnis abdeckt und hilft, ein sensibles Thema zu enttabuisieren. Der Benutzer wird Schritt für Schritt bei der Datenerfassung geführt und Online- sowie Offline-Daten werden mustergültig durch das Tool verwaltet.

 

Netzwoche-Abonnenten, Jury und Saalpublikum entscheiden mit

Vom 12. bis zum 19. März können sich Abonnenten des Netztickers (Netzwoche.ch) an der Wahl beteiligen. Ihr Urteil fliesst mit einer Gewichtung von einem Drittel in die Entscheidung ein. Am Montag dem 12. März erhalten alle registrierten Leser des Netztickers eine Einladung für die Online-Abstimmung.

Die Stimmen der Jury fliessen ebenfalls mit einer Gewichtung von einem Drittel in die Entscheidung ein. Das restliche Drittel wird in der Saalabstimmung an der Award Night vom 12. April 2018 ermittelt. Dann erst entscheidet sich, wer Master of Swiss Web 2018 wird.

Mi 07.03.2018 - 09:43

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.