Eyes&Ears Europe: 1. Preis für SRF in der Kategorie Bester Programm-Vorspann

In der Kategorie «Bester Programm-Vorspann: Comedy» konnte Detail mit dem Auftritt für SRF Comedy-Frühling den 1. Preis gewinnen.

Auf Platz zwei folgt ein Format aus Schweden und auf dem dritten Platz findet sich der Programm-Vorspann aus dem Hause RTL für die auch in der Schweiz bekannte «Bülent Ceylan Show» wieder.

Petar Dakovic, Managing Partner von Detail, äussert sich zum Erfolg: «Für uns Genugtuung und Beweis in einem, dass man auch im Bereich CGI & Motion aus der Schweiz heraus konkurrenzfähig sein und internationale Qualität produzieren kann.»

 

 

Der SRF Comedy-Frühling war während rund einer Woche im April 2017 zu sehen und zu hören. Das SRF belegte übrigens bei Eyes&Ears Europe nicht nur in der Kategorie «Bester Programm-Vorspann: Comedy», sondern auch in den Kategorien «Bester Programm-Vorspann: Kultur & Dokumentation» und «Beste(s) Studiogestaltung/Set-Design» den 1. Platz.

 

Verantwortlich bei SRF Schweizer Radio und Fernsehen: Andreas Dürr (Art Director), Thomas Gloor (Art Director), Jessica Lanter (Projektmanagerin). Verantwortlich bei Detail CGI & Motion: Simone Nucci (CGI & Motion Designer) Tiny Bernhard (CGI & Motion Designer), Jennifer Zeender (Projektmanagerin). Verantwortlich für Sound: Martin Bezzola (Klanggestalter).

 

 

Di 14.11.2017 - 14:21

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.