TOP NEWS

20.08.2014
Marketing & Kommunikation

Goldbach mit weniger glänzenden Geschäften

Der rasant gewachsene Werbevermittler Goldbach ist zurückgeworfen worden. Nach dem Rückzug aus Tschechien und Russland sowie Kundenverlusten im adriatischen Raum ist der Halbjahresumsatz um 1,6 Prozent auf 216,9 Millionen Franken geschrumpft. mehr...

20.08.2014
Marketing & Kommunikation

Swiss mit neuer Mediensprecherin

Karin Müller wird ab Oktober 2014 Mediensprecherin bei Swiss International Air Lines. Sie folgt auf Myriam Ziesack, die zu Lufthansa nach Singapur wechselt. mehr...

20.08.2014
Media & Medien

Blond Publishing lanciert L'Officiel Schweiz Hommes

Am Donnerstag, 21. August 2014 erscheint in der deutschsprachigen Schweiz und in der Romandie erstmals L’Officiel Schweiz Hommes. mehr...

Anzeige

WEITERE NACHRICHTEN

14.08.2007
Marketing & Kommunikation

Deutschland: Schwarzpeter-Spiel um Fehler bei PR-Arbeit

In Deutschland fühlt sich der Chef jener Agentur als Sündenbock, der vorgeworfen wird, sie habe für das Bundeswirtschaftsministerium gegen Berichterstattung Anzeigen kaufen wollen. Er räumte zwar Fehler ein, sie seien aber nicht nur bei seinem Unternehmen passiert. mehr...

13.08.2007
Media & Medien

Jeanne Fürst neues Gesicht von «Gesundheit Sprechstunde»

Die 46-jährige Jeanne Fürst tritt als Moderatorin der Sendung «Gesundheit Sprechstunde» die Nachfolge von Fernseharzt Samuel Stutz an. Ab 26. August moderiert die Basler Medizinerin das von Ringier TV produzierte und von SF zwei ausgestrahlte Fernsehformat. mehr...

13.08.2007
Marketing & Kommunikation

Intel-Budget geht an Jenni Kommunikation

Jenni Kommunikation hat im Rahmen eines mehrstufigen Auswahlverfahrens unter verschiedenen PR-Agenturen der Schweiz das Mandat des Technologieunternehmens Intel gewonnen. mehr...

13.08.2007
Marketing & Kommunikation

Pepper übernimmt Medienarbeit für BEA

Die Informationsagentur Pepper ist ab 2008 für die redaktionelle Medienarbeit der Berner Frühlingsmesse BEA verantwortlich. Die Messe findet jeweils von Ende April bis Anfang Mai auf dem Gelände der BEA Bern Expo statt. mehr...

13.08.2007
Marketing & Kommunikation

Das Goldene Ohr bald für ganz Europa

Ab Mitte September sucht die Zürcher Firma Das Goldene Ohr zum 10. Mal die besten Radiospots aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ab nächstem Jahr soll das Wettbewerbsgebiet dann auf ganz Europa ausgedehnt werden. mehr...

13.08.2007
Media & Medien

Besitzstreit um Website Swissinfo.org

Der zur SRG gehörige Auslanddienst Swissinfo streitet sich mit einem seiner ehemaligen Mitarbeiter um die Internetseite swissinfo.org. Der frühere Manager hatte sich die Website auf seinen Namen registrieren lassen und möchte sie nach seiner Entlassung nun gewinnbringend verkaufen. mehr...

13.08.2007
Media & Medien

TeleZüri mit guten Quoten dank Street Parade

Fast eine halbe Million Zuschauerinnen und Zuschauer haben sich am Samstag auf dem Lokalsender TeleZüri über die Street Parade informiert. Die Live-Übertragung der 16. Street Parade rund um das Zürcher Seebecken verfolgten etwa 200’000 Personen, gab der Sender am Montag in einer Medienmitteilung bekannt. mehr...

13.08.2007
Media & Medien

Chefwechsel: Kofler verlässt den Sender Premiere

Überraschend hat der deutsche Bezahlsender Premiere am Montag den Abgang seines Chefs Georg Kofler bekannt gegeben. Zu seinem Nachfolger wurde der bisherige Finanzchef Michael Börnicke ernannt. mehr...

13.08.2007
Media & Medien

Zu guter Letzt: Karriereorientierten Männern wird der Spass genommen

Mit einer für sein Segment völlig neuen Strategie steigt das Männermagazin Short List demnächst in den englischen Zeitschriftenmarkt ein. Statt viel nackter Haut und deutlichem Pin-up Charakter wie bei der Konkurrenz von GQ, Esquire und Konsorten, will sich Short List ganz bewusst korrekt und anständig geben. mehr...

13.08.2007
Media & Medien

Gratis-Boom im Internet geht weiter

Immer mehr Medien stellen ihre Online-Inhalte kostenlos zur Verfügung. Seit einigen Wochen können die Benutzer umsonst auf die Inhalte der britischen Wochenzeitung Economist zugreifen. Ebenso hat sich CNN inzwischen von seiner Gebührenstrategie verabschiedet. mehr...

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter bestellen

Bleiben Sie aktuell informiert!

Webcode

Umfrage

Was halten Sie von der neuen «Ihr Name auf unserem Zug»-Kampagne der SBB?
Rod bringt Namen der Kunden auf SBB-Züge