TOP NEWS

24.10.2014
Media & Medien

NZZ: Neuer Geschäftsbereich Regionalmedien

Die NZZ-Mediengruppe vereint ihre Regionalmedien unter dem Dach der FPH Freien Presse Holding zu einem Geschäftsbereich unter der Führung von Jürg Weber, derzeit Leiter Medien Zentralschweiz. mehr...

24.10.2014
Marketing & Kommunikation

Publigroupe-GV bestätigt Beschlüsse zur Einbindung in die Swisscom

Die Aktionäre der Publigroupe haben am Freitag an einer ausserordentlichen Generalversammlung zahlreiche Beschlüsse gefasst, die die Einbindung in die Swisscom Gruppe gutheissen. mehr...

24.10.2014
Media & Medien

Magazin Equity der NZZ wird eingestellt

Im Zuge der kontinuierlichen Optimierung ihrer Produktstrategie und in Anpassung an die Erfordernisse des digitalen Strukturwandels hat die NZZ-Geschäftsleitung beschlossen, das Magazin Equity auf Ende 2014 einzustellen. mehr...

Anzeige

WEITERE NACHRICHTEN

03.10.2007
Marketing & Kommunikation

Scholz & Friends feierte in Trainspotting-Manier

Die Agentur Scholz & Friends Zürich hat nach 18 Monaten Neuaufbau und einem Wachstum von sieben auf 20 Mitarbeitern eine Party geschmissen, um zusammen mit Kunden und Lieferanten anzustossen. Die Sause stand unter dem Motto «Trainspotting». mehr...

03.10.2007
Marketing & Kommunikation

Einreichfrist für Eurobest Awards verlängert

Wer eine Arbeit für die Eurobest Awards 2007 einreichen möchte, erhält mehr Zeit: Die Organisatoren haben den Einreichschluss auf den 12. Oktober verschoben. mehr...

03.10.2007
Marketing & Kommunikation

Kunde & Co Pucci Sulzer: Positionierungskonzept für Unitron

Unitron, eine Tochtergesellschaft des Phonak-Unternehmens Sonova mit Sitz in Toronto hat die Agentur Kunde & Co Pucci Sulzer mit einem globalen Positionierungs- und Concept Development-Projekt beauftragt. mehr...

03.10.2007
Marketing & Kommunikation

Köppel verteilt Weltwoche an der Uni Zürich

Bei der Weltwoche ist die Distribution anscheinend Chefredaktoren-Sache: Roger Köppel persönlich und einige seiner Redaktoren verteilen im Rahmen einer Studentenverteilaktion zu Semesterbeginn an der Universität Zürich die aktuelle Weltwoche-Ausgabe. mehr...

03.10.2007
Marketing & Kommunikation

Lauterkeitskommission bietet Workshop zu sexistischer Werbung an

Sexistische Werbung ist derzeit ein viel diskutiertes Thema, verschiedentlich werden Verbote gefordert. Die Lauterkeitskommission greift offene Fragen auf und organisiert am 9. Oktober im Stadthaus Zürich ein Workshop zu Sexismus in der Werbung. mehr...

03.10.2007
Marketing & Kommunikation

Future Connection drückt die Bank für Schule Zollikon

Die Web- und Kommunikationsagentur Future Connection hat sich in einem Pitch gegen zwei andere Agenturen durchgesetzt und die öffentliche Schule Zollikon als neuen Kunden gewonnen. mehr...

03.10.2007
Media & Medien

Weltwoche konnte Auflage steigern

Die Weltwoche dementiert in einer Mitteilung vom Mittwoch eine Aussage der Neuen Zürcher Zeitung, welche schrieb, dass die Auflage der Wochenzeitschrift nicht beglaubigt worden sei. mehr...

03.10.2007
Media & Medien

Auffrischung und Bücherbeilage für die NZZ am Sonntag

Die NZZ am Sonntag führt auf das kommende Wochenende hin einige Neuerungen ein, um die Zeitung für Leser und Leserinnen attraktiver zu machen. Neben Änderungen in der Blattstruktur erscheint erstmals die Beilage «Bücher am Sonntag». mehr...

03.10.2007
Marketing & Kommunikation

Möbel Pfister: Erstes rollendes Wohnzimmer in Bern

Zum 125. Jubiläum fährt das Schweizer Einrichtungsunternehmen Pfister auf Schienen in Bern ein: mit einem rollenden Wohnzimmer. Das Pfister-Tram mit Sesseln, Stehleuchten, Parkett und Vorhängen verkehrt in der Hauptstadt vom 3. Oktober 2007 bis zum 31. Januar 2008. mehr...

02.10.2007
Marketing & Kommunikation

TBS Identity wirbt für’s Luzerner Theater

Zum Saisonauftakt lanciert die Zürcher Agentur TBS Identity eine Abonnements-Kampagne für das Luzerner Theater. Und verkauft gleich seinen Auftraggeber. mehr...

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter bestellen

Bleiben Sie aktuell informiert!

Webcode

Umfrage

Sollen auch SRG-Angestellte Billag-Gebühren zahlen?
Auch SRG-Angestellte sollen neu Billag zahlen