TOP NEWS

05.05.2015
Media & Medien

Neuer Geschäftsführer für die Blick-Gruppe

Der ehemalige Chefredaktor von Der Spiegel- und Spiegel Online, Wolfgang Büchner, wird Geschäftsführer der Blick-Gruppe in Zürich. Büchner übernimmt seine neue Aufgabe bei Ringier im Juli 2015. mehr...

05.05.2015
Marketing & Kommunikation

PR-Frust: Zu wenig Mitarbeiter, zu viele Aufgaben

Zu viele Aufgaben für zu wenig Mitarbeiter: Das ist mit Abstand der grösste Frust-Faktor in deutschen Pressestellen. Mehr als 480 Mitarbeitende von Pressestellen haben an einer Umfrage teilgenommen. mehr...

05.05.2015
Marketing & Kommunikation

Goldbach Group schafft zentrales Kompetenz- und Dienstleistungszentrum

Goldbach passt Organisation an zunehmende Konvergenz an: Per 1. Mai 2015 hat die Goldbach Group das zentrale Kompetenz- und Service-Center Goldbach Digital Services (GDS) ins Leben gerufen. mehr...

Anzeige

WEITERE NACHRICHTEN

09.03.2008
Media & Medien

Stefan Aust und Spiegel einigen sich

Der vom Nachrichtenmagazin Der Spiegel freigestellte Chefredaktor Stefan Aust und die Geschäftsführung des Verlags haben sich geeinigt. Der 61-Jährige wird das Blatt ohne weitere gerichtliche Auseinandersetzungen verlassen. mehr...

09.03.2008
Media & Medien

Rothenbühler ist neuer Präsident der Konferenz der Chefredaktoren

Peter Rothenbühler ist neuer Präsident der Konferenz der Chefredaktoren. Der Chefredaktor der Westschweizer Zeitung Le Matin wurde an der Generalversammlung in Bern einstimmig gewählt. mehr...

09.03.2008
Marketing & Kommunikation

Zu guter Letzt: Weg von der Schulbank, raus aufs Feld?

Die staatlich subventionierte Vereinigung Berufsbildungplus.ch hat mit einer Werbekampagne für die Lehrstellenförderung die Zürcher Freisinnigen verärgert: Auf Postkarten und Flyern heisst es: «Lieber gescheit schaffen als klugscheissen». mehr...

07.03.2008
Marketing & Kommunikation

Hollywoodstar Eva Longoria schleckt für Magnum

Der «Desperate-Housewives»-Star Eva Longoria ist das Aushängeschild der diesjährigen Magnum-Kampagne. Das mandeläugige Hollywoodsternchen soll symbolisch für den sündhaft-sinnlichen Genuss der Magnum-Glacés stehen. mehr...

07.03.2008
Marketing & Kommunikation

Markus Berger wird neuer SPRI-Direktor

Der Stiftungsrat des Schweizerischen Public Relations Instituts SPRI hat Markus Berger per 1. April 2008 zum neuen Direktor gewählt. Er füllt mit seinem Antritt die Lücke, die nach dem Abgang des vormaligen Direktors Christoph Ottinger Ende Januar entstanden war. mehr...

07.03.2008
Marketing & Kommunikation

Cannes Lions: Neue Deadline für Film, Press und Outdoor

Gemäss dem neusten Bulletin der Cannes Lions ist der Einreichtermin für die Kategorien Film, Press und Outdoor auf den 28. März 2008 verschoben worden. Damit wurde die Eingabefrist um drei Wochen verlängert. mehr...

07.03.2008
Media & Medien

Aargau: Parteispenden müssen nicht angegeben werden

Der Aargauer Regierungsrat lehnt die Forderung der SP-Fraktion ab, Spenden an Parteien und Kampagnen offen zu legen. Nichts wissen will er auch davon, dass Medien den Parteien Sendezeiten zur Verfügung stellen müssen. Werbung spiele zwar eine wichtige, aber keinesfalls eine allein ausschlaggebende Rolle. mehr...

07.03.2008
Marketing & Kommunikation

Moneyhouse.ch darf alte Handelsregisterdaten publizieren

Die Internetseite Moneyhouse.ch darf auch in Zukunft alle aktuellen und veralteten Handelsregisterdaten zeitlich unbeschänkt publizieren. Das Bundesverwaltungsgericht hat eine entsprechende Klage des Eidg. Datenschutzbeauftragten abgewiesen. mehr...

07.03.2008
Media & Medien

Baz-Job-Beilage Stellefant sukzessive ausgebaut

Der jeweils am Freitag in der Grossauflage der Basler Zeitung erscheinende Stellenanzeiger Stellefant ist neu positioniert worden. Die Beilage erscheint in überarbeitetem Erscheinungsbild, mit neuen Dienstleistungen und in grösserem Verteilungsgebiet. mehr...

07.03.2008
Media & Medien

Tagi: Falsche Lottozahlen bringen Träume zum Platzen

Eine Zürcher Wirtin wähnte sich während einem halben Tag im Millionenglück, nachdem sie im Tages-Anzeiger die Gewinnzahlen des Schweizer Zahlenlottos gelesen hatte. Die Freude währte leider nicht lange. mehr...

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter bestellen

Bleiben Sie aktuell informiert!

Webcode

Umfrage

Werden Sie der Revision des RTVG zustimmen?
Drohendes Nein zur Billag-Vorlage