TOP NEWS

03.09.2015
Marketing & Kommunikation

Farner übernimmt Change-Management-Agentur

Farner übernimmt mit Enzaim eine auf Veränderungskommunikation und Organisationsentwicklung spezialisierte Agentur mit sechs Mitarbeitern. mehr...

03.09.2015
Printausgabe

Zur Sache: Charakterloser Sonntag

Vielleicht ist es verstiegen, in Zeiten schrumpfender oder schon nicht mehr schrumpfbarer Werbe­einnahmen von Medienmachern eine klare Haltung gegenüber Werbemassnahmen von Unternehmen zu fordern. Dennoch sollten Moral und Berufsethik nicht käuflich sein – für keinen Preis der Welt. mehr...

03.09.2015
Marketing & Kommunikation
1 Kommentar

Was wollen Sie eigentlich?

Wir wollen Ihr offenes Wort! Wir machen die Werbewoche für Sie. Darum müssen wir auch wissen, wie Sie sie am liebsten lesen. mehr...

Anzeige

WEITERE NACHRICHTEN

18.06.2008
Marketing & Kommunikation

Schneiter Meier Külling macht Axpo-Geschäftsbericht

Das Schweizer Energieunternehmen Axpo hat sich nach einem mehrstufigen Konkurrenzpräsentationsverfahren für Schneiter Meier Külling als Partner für den neuen Geschäftsbericht entschieden. mehr...

18.06.2008
Marketing & Kommunikation

Cannes: Press bringt Silber für Saatchi & Saatchi Simko

Sieben Schweizer Agenturen standen in Cannes auf der Shortlist der Kategorie Press, gewonnen hat nur eine: Saatchi & Saatchi Simko. mehr...

17.06.2008
Marketing & Kommunikation

Cannes: Ruf Lanz holt bronzenen Radio-Löwen

In der Kategorie «Radio» war in Cannes nur eine Schweizer Arbeit nominiert – sie hat dafür gleich einen Löwen eingesackt: Ruf Lanz gewann für das Sport Factory Outlet Bronze. Der Grand Prix ging nach Japan. mehr...

17.06.2008
Marketing & Kommunikation

«Am besten reicht man einen ganzen Dokfilm ein»

Am Werbefestival in Cannes beurteilte Danielle Lanz die Arbeiten in der Kategorie Promo. Sie gewährt der Werbewoche einen Blick hinter die Jury-Kulissen, spricht über aufwändige Einreichungen und eine bestechende Guerilla-Idee. mehr...

17.06.2008
Marketing & Kommunikation

Schneiter Meier Külling baut Geschäftsberichtsportfolio aus

Die Zürcher Branding- und Kommunikationsagentur Schneiter Meier Külling machte 2007 für zwei weitere Kunden einen Geschäftsbericht. Zu den bestehenden Kunden SBB, Georg Fischer, Zürcher Kantonalbank und Zur Rose sind die Berichte von Swiss Life und Sanitas dazugekommen. mehr...

17.06.2008
Media & Medien

Radio 24 formiert Programmleitung neu

Bei Radio 24 werden die beiden Bereiche Moderation und Redaktion zusammengerückt und mittels der neuen Stelle Leitung Programmplanung koordiniert. Besetzt wird die Stelle von Nicola Bomio, bisher Musikchef. mehr...

17.06.2008
Media & Medien

Bakom plant kontinuierliche Analyse von Radio- und TV-Programmen

Das Bundesamt für Kommunikation will den Kredit zur jährlichen Unterstützung von Forschungsprojekten im Radio- und Fernsehbereich für die Einführung einer kontinuierlichen Analyse der Programme verwenden. mehr...

17.06.2008
Media & Medien

Direktvermarkter drängen auf schnelle Postliberalisierung

Nun hat sich auch der Schweizer Direktmarketing Verband zu Wort gemeldet und eine möglichst rasche Öffnung des Briefmarktes gefordert. Er ist überzeugt, dass dies zu tieferen Preisen und zu Dienstleistungen führt, die stärker auf die Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet sind. mehr...

17.06.2008
Media & Medien

De Posch verlässt ProSiebenSat.1 Ende Jahr

Der Konzernchef des deutschen TV- Konzerns ProSiebenSat.1, Guillaume de Posch, räumt seinen Posten. De Posch scheide nach vier Jahren an der Spitze des Unternehmens auf eigenen Wunsch per 31. Dezember 2008 aus, teilte das Unternehmen am Dienstag in München mit. mehr...

17.06.2008
Marketing & Kommunikation

Renzen Communications erweitert Chefetage

Die Geschäftsleitung der Aarauer Kommunikationsagentur Renzen Communications wird vergrössert. Neue Partner und GL-Mitglieder sind Emmanuelle Friedli als Creative Director Art und Hanno Lietz als Creative Director Text. mehr...

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter bestellen

Bleiben Sie aktuell informiert!

Webcode

Umfrage

Digitales Radio legt in der Schweiz zu – wie hören Sie mehrheitlich Radio?
Die Schweiz hört zunehmend digital