TOP NEWS

29.06.2016
Media & Medien

Wiegand: «Wir vertrauen unseren Quellen»

Verdienen deutsche Fussball-Experten Millionen? Nach der harschen Kritik an der Recherche von Kress Pro fordert Chefredaktor Wiegand nun ARD und ZDF dazu auf, die Verträge offenzulegen. mehr...

29.06.2016
Media & Medien

Bilanz erscheint ab 2017 nur noch monatlich

Ab Januar 2017 erscheint das Wirtschaftsmagazin Bilanz als Monatsmagazin und in angepasster Optik. Die Publikation erschien die letzten elf Jahre im 14-Tages-Rhythmus. mehr...

29.06.2016
Media & Medien

Radio Eviva zurück zu Radio Central

Die Trägerschaft von Radio Eviva mit Sepp Trütsch, Beat Diener und Christian Kuhn hat sich entschieden, die Konzession an das Bakom zurückzugeben. Radio Eviva wird an den früheren Inhaber Radio Central zurück veräussert. mehr...

Anzeige

WEITERE NACHRICHTEN

27.02.2009
Media & Medien

Publisuisse: Weniger Umsatz im 2008

Im Geschäftsjahr 2008 hat Publisuisse einen Gesamtnettoumsatz von 327 Millionen Franken ausgewiesen. Das Vorjahresergebnis wurde damit nicht ganz erreicht. Publisuisse beurteilt das Resultat in Bezug zu den schwierigen Rahmenbedingungen als zufrieden stellend. mehr...

27.02.2009
Media & Medien

Faro TV kündigt Mandatsvertrag

Das im Jahr 2006 von Condor Films erworbene Unternehmen Favo TV hat den Mandatsvertrag mit Björn Hering gekündigt. mehr...

27.02.2009
Marketing & Kommunikation

SFLB wirbt mit Haustieren für Anlagefonds

Swisscanto hat die Agentur SFLB beauftragt eine Fondspromotion zu kreieren, die die abstrakten Anlageprodukte verständlicher und greifbarer macht. Für diese Kampagne hat SFLB auf drei Sujets eine Analogie zur Welt der Haustiere hergestellt. mehr...

27.02.2009
Media & Medien

Erfolgreicher Maz-Studiengang: «Professionelle Medienarbeit»

Ende Februar haben 17 MediensprecherInnen den Studiengang «Professionelle Medienarbeit» am Maz erfolgreich abgeschlossen. Im Vordergrund stand Handwerkliches und strategisches Medien- und Kommunikationswissen. mehr...

27.02.2009
Media & Medien

Neuer Inlandchef bei der Aargauer Zeitung

Der derzeitige Bundeshausredaktor Gieri Cavelty ist zum neuen Ressortleiter Inland der Aargauer Zeitung ernannt worden. Er tritt damit die Nachfolge von Matthias Küng an, welcher als Politik-Chef ins Ressort Aargau wechselt. mehr...

27.02.2009
Marketing & Kommunikation

Publicis lässt für Swiss die Gedanken fliegen

Publicis hat zur Einführung der neuen Swiss Flugzeuge A330-300 mit neuer Innenausstattung eine Werbekampagne entwickelt. Die Motive sollen zum einen den neuen Komfort in der Business Class aufzeigen und gleichzeitig das neue Flugerlebnis inszenieren. mehr...

27.02.2009
Marketing & Kommunikation

Nutzer sollen künftig über Facebook-Regeländerungen abstimmen

Nach massiver Kritik an seiner Datenschutz-Politik hat Facebook nun entschieden, seine Nutzer an Entscheiden zu Regeländerungen zu beteiligen. Die Mitglieder des Online-Netzwerkes sollen künftig über Vorschläge für neue Regeln abstimmen können. mehr...

26.02.2009
Marketing & Kommunikation

Zu guter Letzt: Bild bläst zum Angriff

Der grösste Boulevard-Titel Europas startet mit einer neuen Werbekampagne durch. Trotz oder gerade wegen der leidigen Krise bläst die Bild-Zeitung zum Angriff. In einer von der deutschen Agentur Jung von Matt/Elbe entwickelten Plakatkampagne äussern verschiedene deutsche Medienstars ihre Meinung zu Bild. mehr...

26.02.2009
Media & Medien

Myspace startet Web-TV-Serie mit MTV-Moderator Markus Kavka

Die Community-Plattform Myspace startet Anfang März eine eigenproduzierte Web-TV-Serie und profiliert sich damit verstärkt als Inhalte-Anbieter. Die Serie heisst «Kavka vs. The Web» und wird von MTV-Moderator, DJ und Musikjournalist Markus Kavka moderiert. mehr...

26.02.2009
Marketing & Kommunikation

Ergo Communication wirbt für Bad Zurzach

Ergo Communication Asw hat den Werbeetat von Bad Zurzach gewonnen. Auch für das vom Wellnessbad betriebene Fitnesscenter, das im Herbst eröffnet wird, wirbt Ergo. mehr...

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter bestellen

Bleiben Sie aktuell informiert!

Webcode

Umfrage

Finden Sie, dass gebührenfinanzierte TV-Experten ihr Honorar offenlegen sollten?
Wiegand: «Wir vertrauen unseren Quellen»