TOP NEWS

16.04.2014
Marketing & Kommunikation

Kinder sehen weniger Lebensmittel-TV-Spots

Rund 99 Prozent der Werbespots von Swiss Pledge Mitgliedern entsprachen 2013 den Kriterien der freiwilligen Selbstverpflichtung. Ebenfalls gute Resultate konnte den Mitgliedsunternehmen für Anzeigen in Kindermagazinen und auf Markenwebsites erteilt werden. mehr...

16.04.2014
Marketing & Kommunikation

Gute Noten für Schweizer Online-Shops

Eine Studie zeigt: Schweizer Shops den Faktoren Bezahlung und Logistik. Qualität und Preis-Leistung aus Kundensicht am wichtigsten. Digitec, Nespresso und Zalando schneiden im Schweizer Online-Shop-Ranking am besten ab. mehr...

16.04.2014
Marketing & Kommunikation

Rivella: Andrys Aardema wird Leiter Marketing

Der Schweizer Getränkehersteller Rivella vermeldet einen Neuzugang in der Geschäftsleitung: Andrys Aardema wurde per 1. April 2014 zum neuen Leiter Marketing Schweiz ernannt. mehr...

Anzeige

WEITERE NACHRICHTEN

27.06.2007
Media & Medien

SRG erhält zwei neue Digitalradio-Programme

Der Bundesrat hat am Mittwoch der SRG die Konzession für zwei neue digital verbreitete Radio-Programme erteilt. Der Informationssender DRS 4 News und das englischsprachige World Radio Switzerland gehen im November 2007 auf Sendung. mehr...

27.06.2007
Media & Medien

Facts-Mitarbeiter sind enttäuscht

Am Dienstagabend trafen sich die Mitarbeitenden des eingestellten Magazins Facts mit Vertretern der Tamedia-Geschäftsleitung. Laut Mitteilung von Comedia und Impressum sind die Redaktionsmitglieder und die Gewerkschaften mit dem Sozialplan unzufrieden. mehr...

27.06.2007
Media & Medien

ProSiebenSat.1 wird Europas Nummer Zwei

Der deutsche Fernsehkonzern ProSiebenSat.1 schluckt die europäische Senderkette SBS Broadcasting. Die Übernahme kostet 3,3 Milliarden Euro. Damit wird ProSiebenSat.1 zu einem der grössten Fernsehkonzerne Europas. mehr...

27.06.2007
Media & Medien

Zu guter Letzt: SVP-Initiative auf El Dschasira abgehandelt

Die SVP-Initiative für ein Minarettverbot, die mitunter vom Zürcher SVP-Politiker Ulrich Schlüer mitlanciert wurde, wird nun auch der arabischen Welt vor Augen geführt. mehr...

27.06.2007
Media & Medien

Wogen bei Facts noch nicht geglättet

An der Tamedia-Generalversammlung sollte einem Facts-Redaktionsmitglied Redezeit eingeräumt werden. Der Redaktor kam jedoch nicht zu Wort. Ein Missverständnis, das sie bedaure, sagt Tamedia. Für Donnerstag setzte sie ein neues Treffen an. Die Wogen zwischen dem Medienhaus und der Facts-Belegschaft sind aber noch nicht geglättet. mehr...

27.06.2007
Marketing & Kommunikation

Feldwerbung.ch mit neuem Web-Auftritt

Die Plattform Feldwerbung.ch hat den Web-Auftritt neu gestaltet. Die Site bietet Werbeplattformen an hochfrequentierten Verkehrslagen im In- und Ausland, wie beispielsweise Flughäfen, Eisenbahnlinien, Autobahnen. mehr...

27.06.2007
Media & Medien

Basellandschaftliche Zeitung feiert 175 Jahre

Am Mittwoch hat die Basellandschaftliche Zeitung (Bz) mit einer Extra-Ausgabe das 175. Jubiläum begangen. Das in Liestal erscheinende Blatt ist die viertälteste Zeitung der Schweiz. mehr...

27.06.2007
Marketing & Kommunikation

Europarat kritisiert Werbebranche

Wegen anhaltender sexistischer Werbung sieht sich der Europarat mit Sitz in Strassburg nun gezwungen, die Branche zu kritisieren. mehr...

27.06.2007
Media & Medien

Eine nicht gehaltene Rede an der Tamedia-GV

Die Tamedia-GV verlief anscheinend nicht nach den Erwartungen der Facts-Mitarbeiter. In einem Blog wird kolportiert, dass die Tamedia einem Redaktionsmitglied Redezeit habe einräumen wollen, der Redaktor dann aber doch nicht zu Wort gekommen sei. Die Rede ist im Volltext online einsehbar. mehr...

27.06.2007
Media & Medien

Axel Springer kauft Anteile an französischem Frauenportal

Der Verlag Axel Springer setzt seine Digitalisierungsstrategie auch ausserhalb Deutschlands weiter fort. Er kauft 41,4 Prozent am französischen Frauenportal Aufeminin.com. Das Portal ist in acht europäischen Ländern präsent. mehr...

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter bestellen

Bleiben Sie aktuell informiert!

Webcode

Umfrage

Was halten Sie von der Initiative für ein umfassendes Alkoholwerbeverbot auf Sportplätzen sowie an Sportveranstaltungen?
Gewerbeverband: Nein zu Alkoholwerbeverbot