TOP NEWS

09.02.2016
Printausgabe

Unheimlich ähnlich: Warum bei Robotern das Äussere zählt

Die Akzeptanz für Roboter fällt ab, wenn sie dem Menschen zu sehr ähneln. Aber gegen Helfer, die Kunden am Eingang freundlich begrüssen und schwere Einkaufstaschen zum Auto schleppen, ist nichts einzuwenden. mehr...

09.02.2016
Marketing & Kommunikation

«Because I had no better idea»

Frank Bodin nimmt an der Jury des New York Festivals teil. Warum, erzählt der Werber des Jahres 2009 in einem Interview der Festival-Betreiber. mehr...

09.02.2016
Marketing & Kommunikation

Swiss Sponsorship Award 2016 geht an Bank Coop

2015 war die Bank Coop erstmals Presenting Partner des Pink Ribbon Charity Walks. Dieses Sponsoring-Engagement ist nun mit dem ersten Platz des Swiss Sponsorship Awards 2016 in der Kategorie Gesellschaft ausgezeichnet worden. mehr...

Anzeige

WEITERE NACHRICHTEN

26.11.2008
Media & Medien

AZ Medien beteiligt sich an Lautundspitz

AZ Medien wird sich per 1. Dezember mit 20 Prozent am Partyportal Lautundspitz beteiligen. Weiter meldet das Medienunternehmen, dass das AZ-Ausgehemagazin Live im Jahr 2009 eingestellt wird. mehr...

26.11.2008
Media & Medien

Entlassungen bei Ringier: Auch Redaktionen betroffen

Aufgrund sinkender Werbeeinnahmen baut das Medienunternehmen Ringier in der Schweiz insgesamt 22 Stellen ab. 16 Personen wird gekündigt und sechs werden in die Frühpension entlassen. Betroffen sind auch Redaktionen, wie Pressesprecher Marco Castellaneta gegenüber der Werbewoche verlauten liess. mehr...

26.11.2008
Media & Medien

Die Weltwoche baut Stellen ab

Die Weltwoche muss sparen. Neben anderen Massnahmen sei deshalb auch ein Personalabbau nicht zu vermeiden, sagte Chefredaktor und Verleger Roger Köppel in einer Mitteilung am Mittwoch. mehr...

26.11.2008
Marketing & Kommunikation

TBWA lässt fürs Schauspielhaus die Spaghetti fliegen

Nachdem im Spätsommer bereits Plakate zur Abobewerbung für das Schauspielhaus Zürich erschienen sind, hat TBWA Zürich nun noch einen Werbefilm gedreht. Er wird im Dezember und Januar in verschiedenen Kinos und auf Tele Züri gezeigt werden. mehr...

25.11.2008
Marketing & Kommunikation

Zu guter Letzt: Wer es sich mit dem Literaturpapst verscherzt…

Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki bleibt seiner Linie – dem Kritisieren – treu, bricht aber mit der jahrzehntelangen Tradition – seiner Zusammenarbeit mit dem Frankfurter Suhrkamp Verlag. Er fühle sich vom Verlag «schlecht behandelt». mehr...

25.11.2008
Marketing & Kommunikation

Hesskiss verbreitet FCZ-Weihnachtsromantik

Auch dieses Jahr hat Hesskiss, die Hausagentur des FCZ, für den Fussballclub eine Weihnachtskampagne lanciert. Beworben werden der FCZ-Adventskalender und die kultverdächtigen blau-weissen FCZ-Weihnachtskugeln. mehr...

25.11.2008
Marketing & Kommunikation

«Floor-Ad»: Neues Onlinewerbeformat lanciert

Die Schweizer Ausgangs-Plattform Tilllate.com hat mit dem «Floor-Ad» ein neues Online-Werbeformat lanciert. Es zeichnet sich dadurch aus, dass es fest am unteren Bildrand hängen bleibt, selbst wenn der Benutzer nach unten scrollt. mehr...

25.11.2008
Marketing & Kommunikation

Gericht lehnt Klage von Ex-Medienmogul Kirch gegen die Deutsche Bank ab

Der Medienunternehmer Leo Kirch hat die Deutsche Bank am Dienstag in einem der grössten Prozesse der deutschen Wirtschaftsgeschichte auf 3,5 Milliarden Euro Schadenersatz für die Pleite seiner Firmengruppe verklagt. Bereits am ersten Verhandlungstag aber hat das Landgericht München einen Teil der Klage durch ein Versäumnisurteil abgelehnt. mehr...

25.11.2008
Media & Medien

Rätoromanische Nachrichtenagentur soll La Quotidiana retten

La Quotidiana, die einzige rätoromanische Tageszeitung der Schweiz, soll auch nächstes Jahr im gewohnten Rhythmus erscheinen. Hilfe für das mit Schwierigkeiten kämpfende Blatt kommt nun, entgegen Vorankündigungen, von der romanischen Nachrichtenagentur Agentura da Novitads Rumantscha ANR. mehr...

25.11.2008
Marketing & Kommunikation

Sunrise und Gewerkschaft Kommunikation verhandeln über GAV

Die rund 1600 Sunrise-Angestellten sollen bald einem Gesamtarbeitsvertrag (GAV) unterstehen. Der Telekomanbieter, die Gewerkschaft Kommunikation und die Mitarbeitendenvertretung des Unternehmens haben am Montag Verhandlungen aufgenommen. mehr...

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter bestellen

Bleiben Sie aktuell informiert!

Webcode

Umfrage

Befürchten Sie, dass die privaten Medienunternehmen unter der Werbeallianz einen grossen Nachteil erleiden müssen?
Nationalratskommission schaltet sich ein