TOP NEWS

17.07.2014
Media & Medien

In eigener Sache: Sommerpause

Die Werbewoche verabschiedet sich in die Sommerpause. Ab dem 11. August 2014 finden Sie auf Werbewoche.ch wieder News aus der Kommunikations- und Medienbrache. mehr...

17.07.2014
Printausgabe

Zur Sache: Rückschau

Vor der Sommerpause noch eine kurze unvollständige, dafür umso subjektivere Rückschau auf das vergangene erste Halbjahr. mehr...

17.07.2014
Printausgabe

Um den Nachwuchs sorgen

Geht es um die Beteiligung an Start-ups, sind Verlage dank Media for Equity-Modellen in einer besonders günstigen Lage – auch Schweizer Verlage sind zunehmend aktiv. mehr...

Anzeige

WEITERE NACHRICHTEN

14.09.2007
Marketing & Kommunikation

Transformer ist auf die S-Bahn gesprungen

Im Rahmen einer Konkurrenzpräsentation mit zwei weiteren Agenturen hat sich die Werbeagentur Transformer den Etat der Zürcher S-Bahn gesichert. mehr...

14.09.2007
Media & Medien

Media Focus erfasst Werbung rund um Euro 08

Im Hinblick auf die Fussball-Europameisterschaft 2008 in der Schweiz und Österreich erfasst Media Focus ab dem 1. Oktober 2007 bei allen aktuell verfügbaren Werbemitteln den Bezug zur Fussball-EM 2008. mehr...

14.09.2007
Newsmail

Nadia Bächi neue stv. Chefredaktorin bei Radio Zürisee

In der Redaktionsleitung von Radio Zürisee kommt es zu einem Wechsel. Nadia Bächi übernimmt per 1. November das Amt der stellvertretenden Chefredaktorin. Ihre Vorgängerin, Vera Grimm, wechselt zu Radio DRS. mehr...

14.09.2007
Media & Medien

Hagemann betont Unabhängigkeit der Basler Zeitung

Die Basler Zeitung Medien will trotz der Kooperation mit Tamedia und Espace Media für die Pendlerzeitung News unabhängig bleiben. Das sagte VR-Präsident Matthias Hagemann am Freitag vor den Medien in Zürich, als die neue Gratiszeitung präsentiert wurde. mehr...

14.09.2007
Marketing & Kommunikation

SI greift mit Publicis nach den Sternen

Die Schweizer Illustrierte wirbt bereits seit Jahren mit dem Claim «Näher bei den Stars». Nun hat die Publicis Inserate für das beliebte Klatschheft entworfen, die Einblicke in die Intimsphäre der Prominenten versprechen. mehr...

13.09.2007
Media & Medien

Aus Limmattaler Tagblatt wird Limmattaler Zeitung

Die zum Mittelland-Zeitung-Verbund gehörende Tageszeitung Limmattaler Tagblatt benennt sich per 15. September in Limmattaler Zeitung um. Die Anpassung geschieht in Anlehnung an die Titelstruktur des Zeitungsverbundes. mehr...

13.09.2007
Media & Medien

Edipresse verdoppelt Halbjahresgewinn

Das Lausanner Verlagshaus Edipresse hat seinen Reingewinn im ersten Halbjahr 2007 annährend verdoppelt. Im Zeitungsgeschäft verzeichnete das Medienhaus dagegen einen Rückgang der Erträge um 1,2 Prozent auf 176,3 Millionen Franken. mehr...

13.09.2007
Media & Medien

Jarren zum Projekt Grossstadtzeitung: «Kaum umsetzbar»

Gerüchten zufolge denken die Chefredaktoren des Tages-Anzeigers und der Berner Zeitung über eine Zusammenarbeit ihrer Blätter nach, die bis hin zu einer Verschmelzung in einer «Grossstadtzeitung» gehen könnte. Doch welche Chancen hätte ein solches Projekt? Die Werbewoche fragte Prof. Otfried Jarren, Leiter des Instituts für Publizistik und Medienwissenschaft der Universität Zürich. mehr...

13.09.2007
Media & Medien

Facelifting für 20 Minuten

Nach der Auflagenerhöhung gibt es eine weitere Änderung bei der Pednlerzeitung 20 Minuten: Das Blatt aus dem Zürcher Medienhaus Tamedia ist am Donnerstag erstmals leicht renoviert erschienen. Für den Relaunch arbeitete das Gratisblatt mit dem Zeitungsdesigner Brian O’Conner zusammen. mehr...

13.09.2007
Media & Medien

Zu guter Letzt: Diddy zu sexy

Der umtriebige Geschäftsmann und Rapper Sean Combs alias P. Diddy hat es trotz seines Aussehens mal wieder geschafft sein Image als Sexsymbol aufzupolieren. Ein Werbespot für seinen «kühnen» Duft «Unforgivable» ist sogar vom Musiksender MTV als zu explizit abgewiesen worden. mehr...

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter bestellen

Bleiben Sie aktuell informiert!

Webcode

Umfrage

Unterlassungssünde? Hätte Bund-Chefredaktor Vogel das tagespolitische Geschehen kommentieren müssen?
Bund-Redaktion drängte auf Absetzung